European Friends of Russia

N-SA denktank over Rusland – N-SA thinktank about Russia

Russisch-orthodoxe Kirche begeht Mariä Verkündigung

Posted by Kris Roman on April 7, 2008

Anlässlich des Festes Mariä Verkündigung hat Patriarch Alexi II. von Moskau und ganz Russland am Montag nach einem alten Moskauer Brauch Dutzende von Tauben von der Treppe der Verkündigungskathedrale im Moskauer Kreml frei gelassen.

Der Patriarch wurde dabei von den Schülern eines orthodoxen Gymnasiums begrüßt.

Zuvor hatte das Oberhaupt der Russisch-orthodoxen Kirche in dem Gotteshaus eine festliche Liturgie unter Teilnahme von Erzbischöfen aus allen Teilen Russlands, so von Sachalin und den Kurilen, aus Ussurijsk und Wladiwostok, zelebriert.

Der Patriarch beglückwünschte die Gläubigen zum Fest und wünschte ihnen “Kraft und Mut” auf Fürbitte der Gottesmutter.

Mariä Verkündigung, eines der zwölf Hauptkirchenfeste, bedeutet so viel wie die Ankündigung der Geburt Jesu an Maria durch den Erzengel Gabriel.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: